In den eigenen Schuhen stehen

In den eigenen Schuhen stehen

  Die wahre Suche ist keine ins Morgen hinein oder irgendwo anders hin als ins Jetzt. Es fängt damit an, in die Natur dieses Augenblicks zu schauen. Um das tun zu können, musst du in deinen „eigenen Schuhen stehen“, wie meine Lehrerin es gerne sagte. Was sie...
Ein einziges Erwachen zu sich selbst

Ein einziges Erwachen zu sich selbst

Vor dem Fenster schneit es. Ich trinke Kaffee. Das Rührei ist kalt. Die Tomaten glänzen auf dem Teller, die Gurke ist in Käse getaucht. Es ist still, bis auf die Uhr, die tickt. Ich blicke hinaus, durch das beschlagene Glas. Ich spüre die Stille der Schneeflocken, die...
Du musst das kosten!

Du musst das kosten!

Es muss in dir ein Verlangen geben,  Selbst-Erforschung aufzugreifen und durchzuführen. Ich frage dich, warum willst du überhaupt irgendetwas wissen? Weil es da immer noch eine Spur von „ich“ gibt und als ein „ich“ zu leben verursacht Unzufriedenheit. Hast du das...
Setze Dich absolut!

Setze Dich absolut!

Du bist im Leben nicht einfach nur dabei. Du bist Dein Leben. Auch wenn Du das nicht glaubst! Solange Du glaubst, ent­scheidet Dein Glaube über Dich, solange ist er Dein Schicksal. Das geglaubte Schicksal entmächtigt Dich immer wieder. Du relativierst Dich und...